• Header-Start

Zwangsläufig stellt sich die Frage: "Wird vielleicht auch mir Energie entzogen, ohne daß ich davon weiß?" und "Wie kann ich mich vor Energieraub schützen?"

Am besten ist es natürlich auf Abstand zu gehen. Wenn der Kontakt aber nicht zu vermeiden ist (z.B. auf der Arbeit), sollte man als aller Erstes aufhören, ihnen von sich zu erzählen. Führen Sie nur nur noch oberflächliche Gespräche mit ihnen. Halten Sie sie so gut es geht aus Ihrem Leben raus.

Eine weitere Möglichkeit, sich vor ihnen zu schützen ist folgende: Bauen Sie gedanklich einen Spiegel um Sie herum auf. Sobald Sie merken, dass Energievampire sie ansprechen oder sie anschauen, und versuchen Ihnen Energie zu nehmen, stellen Sie sich vor, wie der Spiegel Sie beschützt, wie er alles Negative wieder auf diesen Menschen zurückwirft.

Arbeiten Sie an sich. Werden Sie selbstsicherer. Lassen Sie sich von diesen Menschen nicht verunsichern. Halten Sie sich Ihre Stärken immer vor Augen und denken Sie immer daran, dass Sie viel stärker sind als sie, denn Sie sind auf niemanden angewiesen. Und solche Menschen können einem eigentlich nur leidtun. Die Energiediebe werden merken, dass sie Sie von Ihrer positiven Einstellung nicht abbringen können.

Umgeben Sie sich mit positiven, lebensfrohen Menschen. Solche Menschen motivieren und geben Kraft. Man fühlt sich viel stärker, wenn man weiß, dass positive Menschen zu einem halten. Und Positives ist viel stärker als Negatives!

Irgendwann werden die Energieräuber merken, dass sie überhaupt keine Chance mehr haben und werden Sie in Ruhe lassen.

Kommentare powered by CComment